Mainzer Internet Home: Glas­faser-Power für Privat­kunden

Video-Streaming in 4K-Qualität, Online-Gaming mit Freunden oder die tägliche Arbeit im Homeoffice: Eine leistungsfähige Internetverbindung wird auch zu Hause immer relevanter. Damit Sie zukünftig in den Genuss von Glasfaser-Internet für Privatkunden kommen können, arbeitet die Mainzer Breitband daran, das Glasfasernetz in Mainz und den Vororten auszubauen.

 

Im Folgenden erfahren Sie alles über die Vorteile von Glasfasertechnik und zu unseren attraktiven Glasfaser-Tarifen. Darüber hinaus finden Sie im FAQ-Bereich viele weitere Antworten auf häufig gestellte Fragen zum Thema Glasfaser für Privatkunden.

Welche Vor­teile bietet Internet mit Glas­faser-Power?

  • Ultraschnell und stabil:
    Surfen Sie mit bis zu 1.000 Mbit/s – und jederzeit mit einer stabilen und zuverlässigen Leitung.
  • Für die ganze Familie:
    Bei so viel Glasfaser-Power kommt jeder auf seine Kosten – auch dann, wenn alle gleichzeitig online sind.
  • Aus der Region:
    Setzen Sie auf ein Produkt und den Service eines kommunalen Anbieters – eben von Mainzern für Mainzer.
  • Aufwertung Ihrer Immobilie:
    Glasfaser-Internet ist eine Investition in die Zukunft – und damit auch attraktiv für Immobilienbesitzer.
  • Ab in die Zukunft:
    Glasfaser auf den Punkt gebracht: energieeffizient, zukunftssicher und unverzichtbar.

Sie sind auf der Suche nach Informationen zu unserem Produkt, den verfügbaren Gebieten und unseren Tarifen?Oder Sie haben Fragen zum Thema Glasfaser, zu unserem Internetprodukt oder zur Einrichtung des Routers? 

Wir haben Ihnen die wichtigsten Informationen zusammengestellt:

 

Mainzer Home heißt zukünftig Mainzer Internet Home

In den Gebieten, in denen bereits eine Vermarktung des Produktes Mainzer Home erfolgt ist, gilt bis zum 31.12.2022 der zugesendete Flyer. Dies gilt für das Heiligkreuz-Viertel und die Adolf-Ernst-Schuth-Straße.

Für das Hildegardis und zukünftige Projekte gilt die nachfolgend dargestellte Preisinformation für das Produkt Mainzer Internet Home.

Unser Pro­dukt Mainzer Inter­net für Privat­kunden ist in folgenden Ge­bieten verfügbar:

Heiligkreuz-Viertel

Das Quartier am Rande der Mainzer Innenstadt verbindet urbane Strukturen und die Nähe zur Natur.

Unser Produkt Mainzer Internet ist für folgende Adresse verfügbar: Annemarie-Renger-Str. 5 & 7, 55130 Mainz (Baufeld 5)

Quartier Hildegardis

Das Wohnquartier "Hildegardis - Die Stadtoase" befindet sich im sanierten Altbau des alten Hildegardis-Krankenhauses.

 

Hier können wir in fast allen Gebäuden unser leistungsstarkes Internet-Produkt anbieten (ausgenommen: Gebäude Flores, Hildegardstr. 5).

Download

Mehr Infos zum Heiligkreuz-Viertel

Download

Mehr Infos zum Quartier Hildegardis

Unsere Produkte und TarifeMainzer Internet für Privatkunden - Die Tarife der Mainzer Breitband im Überblick

Studentin surft mit ihrem Tablet und hört dabei Musik

Mainzer Internet Home 100Für Alltags-Surfer und Serienjunkies

Hier ein bisschen Online-Shopping, da ein bisschen Social Media – und abends der entspannte Serien-Marathon? Dann ist dieser Tarif genau richtig für Sie.

 

100% Glasfaser Highspeed-Internetflat mit bis zu 100 Mbit/s im Download und 50 Mbit/s im Upload

 

30,00 € / Monat (24 Monate Laufzeit)
35,00 € / Monat
(12 Monate Laufzeit)

 

zzgl. einmalige Bereitstellungskosten: 49,99 €

Älterer Herr nimmt im Homeoffice an einer Videokonferenz teil

Mainzer Internet Home 300Für Homeoffice, Smart Home und Co. 

In Ihrem Alltag wird dem Router niemals langweilig? Dann bekommen Sie hiermit den perfekten Tarif mit zuverlässiger Power für sämtliche Aufgaben.

 

100% Glasfaser Highspeed-Internetflat mit bis zu 300 Mbit/s im Download und 150 Mbit/s im Upload

 

40,00 € / Monat (24 Monate Laufzeit)
45,00 € / Monat
(12 Monate Laufzeit)

 

zzgl. einmalige Bereitstellungskosten: 49,99 €

Junger Gamer spielt am PC

Mainzer Internet Home 600Für Fans von virtuellen Welten

Ob Fußball-WM, Jump ’n’ Run oder virtuelle Schlachten um große Königreiche: Wer auf Online-Gaming steht, hat mit diesem Tarif den Sieg schon sicher.

 

100% Glasfaser Highspeed-Internetflat mit bis zu 600 Mbit/s im Download und 300 Mbit/s im Upload

 

60,00 € / Monat (24 Monate Laufzeit)
65,00 € / Monat
(12 Monate Laufzeit)

 

zzgl. einmalige Bereitstellungskosten: 49,99 €

Familie schaut Fernsehen, während die Kinder ihre Tablets benutzen

Mainzer Internet Home 1.000Für grenzenlosen Highspeed-Genuss

Wenn Homeoffice auf Online-Games trifft, nebenbei der Smart-TV läuft und die Kids parallel auf dem Tablet surfen – dann bietet Ihnen dieser Tarif Bandbreite satt!

 

100% Glasfaser Highspeed-Internetflat mit bis zu 1.000 Mbit/s im Download und 500 Mbit/s im Upload

 

75,00 € / Monat (24 Monate Laufzeit)
80,00 € / Monat
(12 Monate Laufzeit)

 

zzgl. einmalige Bereitstellungskosten: 49,99 €

Willkommen im FAQ-Bereich

Bei so einem umfangreichen Thema wie Glasfaser-Internet entstehen jede Menge Fragen. Deshalb möchten wir Ihnen im folgenden FAQ-Bereich alle relevanten Antworten liefern.

 

Wir haben die wichtigsten Fragen für Sie zusammengestellt:

 

Allgemeines zum Thema Glasfaser

  • "Fiber to the Home" (kurz FTTH) bedeutet, dass die Glasfaseranbindung bis zum Kundenanschluss verlegt wird. Dadurch sind Bandbreiten im Gigabitbereich möglich.
  • Glasfasern sind sehr dünne aus Glas bestehende Fasern. Diese innovative Technologie wird als „die Zukunft des Internet“ bezeichnet. Durch die Übertragung in Form von Lichtwellen sind sehr hohe Internetgeschwindigkeiten im Gigabitbereich möglich.
  • Durch die Übertragung in Form von Lichtwellen bietet Glasfaser sehr hohe Übertragungsraten im Gigabitbereich. Im Gegensatz zu kupferbasierten Technologien ist die Datenübertragung per Glasfaser weniger störanfälliger und benötigt einen deutlich geringeren Energieaufwand – Glasfaser ist damit auch klimafreundlicher.
  • Höchste Bandbreiten und Verfügbarkeiten bietet nur Glasfaser. Gleichzeitig ist Glasfaser nicht anfällig für Störungen, z.B. aufgrund von Feuchtigkeit, Blitzeinschlägen oder elektromagnetischen Störungen durch Stromkabel oder Powerline (Devolo). Mit Glasfaser-Internet können Sie Ihre Video-Konferenzen, Serien oder Games ohne Unterbrechungen und lästige Ladezeiten genießen.

Details zum Internetprodukt

  • Aktuell ist das Produkt Mainzer Internet Home in folgenden Gebieten verfügbar: Hildegardis, Heiligkreuz Viertel, Adolf-Ernst-Schuth-Straße. Weitere Details zu den Gebieten finden Sie hier.

    Wir arbeiten daran, auch weitere Gebiete auszubauen. Gerne können Sie uns eine Kontaktanfrage schicken und die Verfügbarkeit für Ihre Adresse anfragen.

  • Die Mainzer Breitband bietet nur das Internetprodukt an. Für Telefonie oder TV können Sie sich bei einem Anbieter Ihrer Wahl informieren und dort einen Vertrag abschließen. Die im Flyer genannten Anbieter für Telefonie (Easybell) oder TV (Zattoo) sind lediglich Empfehlungen. Diese Anbieter sind keine Vertragspartner der Mainzer Breitband.
  • Eine Rufnummernmitnahme über die Mainzer Breitband ist nicht möglich. Ihre Rufnummernmitnahme müssen Sie über Ihren gewünschten VoIP-Anbieter (z.B. Easybell, sipgate, etc.) rechtzeitig beantragen – optimalerweise bevor Sie den Vertrag bei Ihrem alten Anbieter kündigen. Details erfragen Sie bitte bei Ihrem gewünschten Telefonie-Anbieter. Für die Nutzung von VoIP ist ein VoIP-fähiger Router erforderlich.
  • Bei dem Produkt Mainzer Internet Home handelt sich um eine Internetflatrate ohne Datenvolumen.
  • Standardmäßig fallen einmalige Einrichtungsgebühren i.H.v. 49,99 € an.
  • Nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit können Sie Telekommunikationsverträge jederzeit („taggenau“) mit einer Frist von einem Monat kündigen.

Router & Einrichtung

  • Die Mainzer Breitband bietet beim Produkt Mainzer Internet Home optional einen Router zur Miete an. Details entnehmen Sie bitte dem Produktflyer oder dem Auftragsformular.
    In den Wohnungen im Heiligkreuz-Viertel (Annemarie-Renger-Straße 5 und 7) wurden Router vorinstalliert. Diese verbleiben im Eigentum der Mainzer Breitband und stehen unseren Kunde kostenlos zur Verfügung.
  • Die Router der Mainzer Breitband sind frei konfigurierbar.
  • Für das Produkt Mainzer Internet 1000 empfehlen die Verwendung eines Routers mit Wifi 6 für WLAN, z. B. FRITZ!Box 4060 (Glasfaser-Netzabschlussgerät: Fibertwist), FRITZ!Box 5530 oder 5590. Mit einem leistungsstarken Router können Sie die maximale WLAN-Leistung nutzen.
  • Der FiberTwist ist das optionale Glasfaser-Netzabschlussgerät, auch ONT („Optical Network Termination“) genannt. An den FiberTwist kann per LAN-Kabel (RJ-45) ein Router angeschlossen werden.
  • Ihr Endgerät muss PPPoE (Point to Point over Ethernet) fähig sein, damit sich der Router mit unserem Netz verbinden kann.
    Bei Anbindung an einen Fibertwist muss Ihr Endgerät einen RJ-45 Anschluss besitzen, um es mit dem Fibertwist der Mainzer Breitband verbinden zu können.
    Bei Anbindung direkt an einen Glasfaseranschluss muss das Gerät GPON-fähig sein (ITU G.984).

Wir sind für Sie daSenden Sie uns gerne Ihr Anliegen über das Kontaktformular

Sie haben allgemeine Fragen zum Thema Glasfaser in Mainz oder zu unseren Produkten? Dann füllen Sie gerne das folgende Kontaktformular aus. Im Anschluss wird sich unser Team schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.